CCHH-EMBLEM(FARBE).gif (4361 Byte)

CARAVAN-CLUB HARZ-HEIDE 

e.V.

im ADAC, Helmstedt

   Wir sind die Camper zwischen Harz und Heide
 

Herbstfahrt 2007 zum Bodensee vom 15.9.-29.9.2007 in Immenstaad 

Bei strahlend schönem Wetter trudelten die 25 Wohnwagen und Wohnmobile ein.

Unsere erste Fahrt mit dem Schiff ging zur Blumeninsel "Mainau". Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir inmitten der schönen Blumen verweilen.

noch sind nicht alle eingetroffen

 

Dalien auf der Mainau

 

   

Wasser von unten und oben

Das Gegenteil an Wetter, war bei der Fahrt zum Rheinfall bei Schaffhausen, es goß in Strömen. Trotzdem gab es mutige Kahnfahrer, die zum Felsen unterwegs waren und pitschnass zurückkehrten. Aber beim gemeinsamen Mittagessen im Schützenhaus trocknete alles wieder.

 

 

und man hat den Eindruck,der Felsen bewegt sich

 Es entschädigte uns aber für viele schöne Tage mit Sonne an denen wir auf der Dorfstraße Kaffee trinken konnten, Geburtstage feiern oder einfach Party veranstalteten. So manch ein Schluck floss durch die Kehle.

 

Kaffeetafel

 

Geier im freien Flug mit Blick auf Lindau

Ein Highlight  war die Fahrt zum Pfänder. Eine herrliche Aussicht und als Krönung eine Greifvogel Flugschau. Phantastisch wie die Vögel - welche dort aufgezogen wurden - immer wieder im freien Flug zurückkehrten.

 

 

und bei der Landung

 

Zur Meersburg, der ältestem bewohnten Burg im Deutschland, fuhren wir mit dem Fahrrad. Es wurde uns viel zur Geschichte vermittelt. Auch durch die ehemalige Wohnung der Annette von Droste-Hülshoff wurden wir geführt.

 

Eine lustige Fahrt in Obstkisten mit Sitzen hatten wir auf einer Obstplantage. Dort wurden uns wertvolle Tipps für unseren Garten vermittelt.

 

So schön ist das Obst vom Bodensee

 

Im Park von Saalem

Ein Besuch im Schloss Salem war sehr interessant. Heute ist das Schloss im Besitz der Markgrafen von Baden, der dort mit seiner Familie wohnt.

 

Ein weiterer Höhepunkt war das Zeppelinmuseum in Friedrichshafen.

                      

                         Zeppelinnachbau

 

Ein wunderschöner Abschluss war das Abschiedsessen in der Schloss-Brauerei-Gaststätte.

Wir danken Peter und Brigitte für ihren Einsatz und die gelungene Herbstfahrt.

                                                                                                                                                                Karin und Peter